26.05.2015 — Projekt 60: Alles ist Lichtveränderung. Wolf, Schulz, Severin.

11010297_1035521776473141_5568392771879802425_n

Dienstag, 26.05.15
20:00 Uhr
Kvartira 62, Lübbener Str. 18 (Kreuzberg)
— Veranstaltung auf Facebook

Tom Schulz, 1970 in der Oberlausitz geboren, lebt in Berlin. Schulz veröffentlichte in diversen Zeitschriften und Anthologien, ist auch als Übersetzer internationaler Lyrik und als Herausgeber aktiv, u.a. einer Kneipenbuchreihe im Berliner Taschenbuchverlag. Seit 2008 arbeitet er als Dozent für Kreatives Schreiben und Leiter von Lyrik-Workshops. 2014 erschien, gemeinsam mit Björn Kuhligk, „Wir sind jetzt hier. Neue Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ und 2015 „Lichtveränderung. Gedichte“, beide bei Hanser Berlin. Für seine Gedichte erhielt Schulz zahlreiche Preise und Stipendien, u.a. den Kunstpreis Literatur der Lotto-Stiftung Brandenburg 2013 und den Alfred-Gruber-Preis 2014.

http://www.hanser-literaturverlage.de/autor/tom-schulz/

Tillmann Severin, geboren 1985 in Hamburg, studierte in Regensburg, St. Petersburg und München und am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Er übersetzt Gegenwartslyrik aus dem Russischen, hat als Galerieassistent gearbeitet und Künstlerbüchern veröffentlicht, u.a. „White Architecture“ in Kooperation mit Roland Burkart. Seit 2012 kuratiert er gemeinsam mit Tristan Marquardt die Lesereihe „meine drei lyrischen ichs“ in München. Im Sommer 2013 war er Stipendiat der Grünwald-Stiftung in Osaka/Japan. Zur Zeit arbeitet er an seinem ersten Roman „GO. Projekt 60“.

http://www.poetenladen.de/tillmann-severin.php

Julia Wolf schreibt Prosa und Szenisches für Theater, Radio und Film. Für ihre Arbeit hat sie verschiedene Stipendien und Auszeichnungen erhalten, u.a. vom Literarischen Colloquium Berlin, dem Hessischen Literaturrat und der Filmförderungsanstalt FFA. Ihr Theaterstück „Der Du“ wurde am Düsseldorfer Schauspielhaus uraufgeführt und als Hörspiel für den WDR produziert. Für ihren Debütroman „Alles ist jetzt“ (Frankfurter Verlagsanstalt, 2015) erhielt sie den Kunstpreis Literatur 2015 der Brandenburg Lotto GmbH. Julia Wolf lebt in Berlin.

http://www.juliawolf.berlin/allesistjetzt